Athenais

Frauentube © Chad Finley Photography ... All Copyrights belong to the Original Artist

Informationen zu den Materialien:

Frauentube ... by The - PSP - Tubes ... © Chad Finley Photography

Linientube ... by Viviane

Sollte ich unwissentlich ein © verletzt haben, schickt mir bitte eine  Mail

Das © der einzelnen Tuben darf nicht verändert werden.

Ganz herzlichen Dank an die Künstler und an die Tuber für die vielen schönen Materialien.

Hier findest Du das Original - Tutorial ... bei Viviane

Du benötigst:

.... dieses Material hier...  

Filter:

MuRa´s Meister

Meine Farben:

helle Vgf: #f4cbdb ... dunkle Hgf: #9b5265

  Diesen Pfeil kannst Du Dir mitnehmen,damit Du immer weißt,wo Du gerade bist

Wenn es in dem Tutorials heißt: "Verkleinere sie / es auf  ?? %,"

dann muß auf jeden Fall immer der Haken bei  "Größe aller Ebenen anpassen" raus.

Ich vermerke das in dem Tutorial nicht weiter, da ich davon ausgehe, daß Du Dein PSP kennst.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Basteln.

Ich habe dieses Tutorial mit PSP X2 geschrieben

Lade und entpacke das Material.

 

 

01. Öffne ein neues Bild 650 x 500 Px ... und fülle es mit folgendem Fv

Effekte --- Reflektionseffekte --- Spiegelkabinett

 

02. Drücke auf der Tastatur das D und schiebe die Ebene bis zur 250 Px - Marke nach oben

 

03. Ebene duplizieren ... horizontal spiegeln ... und nach unten zusammenfassen.

Drücke wieder auf der Tastatur das D und schiebe die Ebene bis zur 330 Px - Marke nach links.

 

Tipp:

Jetzt kann es Dir wie auch mir passieren, daß der Hintergrund nicht ganz so

aussieht wie im Bild. Dann wende folgenden kleinen Trick an:

Mach Dein Bild erstmal nur mit Scrollrad der Maus etwas kleiner (ca 40%)...

dann ziehe den Rand nach unten

Aktiviere Dein Auswahlwerkzeug (Pfeil) und ziehe nach oben wie

auch nach unten. Achte darauf, daß der Abstand nicht zu unterschiedlich ist

Jetzt solltest Du aber unbedingt Deinen kompletten Hintergrund

ausschneiden, sonst wird es nichts mit dem exakten Hintergrund *gg*.

Setze exakt oben links in der Ecke an und ziehe bis unten rechts.

 

04. Ebene duplizieren ... vertikal spiegeln ... und nach unten zusammenfassen.

Effekte --- Reflektionseffekte --- Spiegelkabinett

wie in Pkt 1

Ebene horizontal spiegeln.

 

05. Öffne die Tube "Lijntjes_Viviane" ... kopiere sie und füge sie als neue Ebene ein.

Sie ist perfekt platziert.  Schließe vorerst das Auge dieser Ebene.

 

06. Dupliziere die Hintergrundebene ... und bleibe auf dem Duplikat

Effekte --- Plugins --- MuRa´s Meister --- Pole Transform

Vergrößere sie auf 105% ... und schiebe sie etwas nach oben.

Wende jetzt auf der Hintergrundebene nochmals unseren kleinen Trick an

und ziehe mit dem Pfeilwerkzeug das Bild soweit runter,

daß die dunklen Passagen links und rechts genau in der Ecke sind.

 

07. Die Ebene mit den Linien verschiebe zwischen die beiden anderen.

Das Auge kannst Du jetzt wieder öffnen

 

08. Ränder hinzufügen ... 2 Px in weiß ... 15 Px in der Vgf ... 2 Px in weiß

Auswahl --- Alles auswählen

 

09. Rand hinzufügen ... 30 Px in der Vgf

Schlagschatten    V / H    0 / 0 / 75 / 30    schwarz

Auswahl aufheben

 

10. Öffne die Tube "Athe-FM124" ... kopiere sie und füge sie als neue Ebene ein.

Verkleinere sie auf 90 % ... und platziere sie genau mittig.

 

11. Schreibe nun noch Deinen Namen in Dein Bild ... und ändere die Vektor

in eine Rasterebene um ... oder setze mit einer neue Rasterebene Dein Wasserzeichen ein.

Alles sichtbar zusammenfassen.

 

12. Rand hinzufügen ... 1 Px in weiß

 

13. Anpassen --- Schärfe --- Unscharf maskieren --- 1 / 64 / 4

 

14. Speichere Dein Bild als jpg ab.

 

Du hast es geschafft ... Dein Bild ist fertig

            

Ich hoffe, es hat Dir Spaß gemacht,

und wir basteln mal wieder was zusammen.

 

Tutorial © by Barbara W. ... Mai / 2012

Das © für das Bild liegt beim Künstler

Das © für das Original -Tutorial liegt bei Viviane

 

Dieses Tutorial gehört mir...

und es ist nicht gestattet, es als das Deinige auszugeben

oder es auf Deiner Seite zum Download anzubieten

 

Es darf in Schulen und Gruppen nur mit

meiner Genehmigung verwendet werden

 

E-Mail

Dieses Tutorial ist hier registriert

und wurde hier getestet

Barbara´s PSP - Tutorials 2012